Category

Kulturcamp

Category

2. Kulturcamp: Was ist das für 1 Kultur?

Kulturcamp 2

In vorweihnachtlicher Stimmung begingen wir unser 2. Kulturcamp. Diesmal dort, wo der Schweiß tröpfelt und sonst nur Musik die Herzen höher schlagen lässt: Im Nachtclub Kalif Storch.

Unter dem Motto: Was ist das für 1 Kultur? vernetzen — gestalten — verändern ging es beim zweiten Kulturcamp vor allem um die Kulturakteure und ihre Bedarfe. Während wir im Februar zum 1. Kulturcamp noch in vorgeschlagenen Gruppen arbeiteten, bestritten die Akteur*innen selbst den Tag. Bei dem partizipatives Format  verhandelten die Kulturschaffenden in Erfurt von 15-20 Uhr über Formen der Vernetzung, der Mitwirkung und der kulturellen Selbstgestaltung mithilfe des Open Space Formates[1]. Hierbei ging es, darum gemeinsame Aktionen zu planen und neue Formen der Kooperation aufzuspüren, die das kulturelle Selbstverständnis öffentlichkeitswirksam ausdrücken und nachhaltig beeinflussen können. Ab 20 Uhr ließen wir bei Lagerfeuer, Musik und Getränken den Abend voller neuer Ideen und Eindrücke im Kalif Storch ausklingen.

1. Kulturcamp

Unser 1. Kulturcamp

Und ob die Soziokultur in Erfurt Feuer hat! Über 50 Kulturmacher und -interessierte trafen sich am 26.2. zum ersten Kulturcamp, der Auftaktveranstaltung des Projektes KulturtauschsKulturtausch ist ein dreijähriges Projekt, währenddessen  wir zusammen mit anderen Kulturakteuren kooperative Formate und Plattformen erproben. Für den Campingtrip war das Haus Dacheröden bestens vorbereitet: Ob Zelt, Isomatten, Schlafsäcke, Lagerfeuer oder Campingkocher – alles war dabei!