Category

Kulturflaniert

Category

Kultur flaniert 2018 – so war´s

Kultur flaniert – unser Fest, um einen Blick hinter die Kulissen zuzulassen. Erleben, mitmachen und genießen, all das, was unsere Szene zu bieten hat. Das war und ist das Motto von Kultur flaniert. Auch wenn es in diesem Jahr etwas anders war.

In diesem Jahr haben wir den Staffelstab an die Spaziergangswissenschaftler weitergegeben, die ein neues Konzept dafür erdacht haben. Nicht, um etwas anderes daraus zu machen, sondern um es neu zu denken und nachhaltiger. Da die Besucherzahlen in den letzten Jahren zurück gegangen sind und die Flaneure es nicht geschafft haben, aufgrund der Vielzahl der Angebote, die überall in der Stadt verteilt sind, alle Stationen abzugehen, haben Frank und Stefan zentraler gedacht. Angefangen in der Kämpfervorstadt wollten sie die Teilnehmer auf einem kleineren Gebiet bündeln. Aber nicht, in dem sie andere, nicht dort angesiedelte, ausschlossen, sondern indem sie genau diese in diesen Stadtteil einluden. Nach dem Raumgeber-Raumnehmer-Prinzip öffneten andere Räume (Wohnungen, Gewerberäume, Höfe oder auch Plätze) ihre Pforten und machten Platz für weitere Akteure.