Home

  • Kulturkoma

    #Kulturkoma

    LASST UNS NICHT UNTERGEHEN!

    “Wir fordern eine faire Förderlandschaft und nachhaltige Förderkonzepte von der Politik, die  Bestand haben. Kulturelle Vielfalt muss gefördert werden, nicht zuletzt, da die Kultur den gesellschaftlichen Diskurs anfacht. Wir müssen als wichtiger Gesellschafts- und Wirtschaftsfaktor endlich ernst genommen werden. Deshalb verbünden wir uns“.

    Die gesamte Pressemitteilung hier.

Erfurts Kulturakteur*innen wollen sich durch den Hashtag #Kulturkoma Gehör verschaffen und mit einer gemeinsamen Aktion in den sozialen Medien auf die prekäre Lage aufmerksam machen.

  • Ständige Kulturversammlung 2020

    Erfurt zieh dich warm an. Nicht weil es draußen kälter wird, sondern weil die fast schon traditionelle Kulturversammlung der Ständigen Kulturvertretung ins Haus steht! Am Donnerstag, den 26. November, gehen wir neue Wege und ihr könnt dabei sein. Ab 16.30 Uhr streamen wir live auf den Kanälen von DON’T PANIC TV und der SKV und lassen das Jahr Revue passieren.

    Wir blicken auf zwei tolle Projekte zurück, die die SKV mit vielen anderen Akteur*innen in Erfurt umgesetzt hat. Am 8. und 9. Mai 2020 haben über 70 Erfurter Kulturorte sowie -schaffende bei der Aktion „Gold statt Braun“ ein goldenes Band durch die Stadt gezogen, um ein Zeichen gegen Hass und Hetze, Rassismus und Rechtsextremismus zu setzten. Initiiert von DIE VIELEN Erfurt, Kunsthaus Erfurt und der SKV.
    Erstmals verwandelten auch beim Kulturknall am 19. und 20. September öffentliche, private und gemeinnützige Kulturakteure Erfurt in eine bunte Spielwiese für Kunst, Musik, Theater, Tanz und mehr. In einer Vielzahl von Videostatements geben wir den verschiedensten Kulturakteuren Erfurts die Möglichkeit, über ihr 2020 zu sprechen. Zudem haben wir Katharina Pötzsch (Fachhochschule Erfurt) zu Gast, die den Forschungsbericht: “Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Erfurter Soziokultur” vorstellt und Marc Lischewski (Kulturdirektion Erfurt) gibt uns erste Einblicke in die Ergebnisse der Umfrage: „Situation der Erfurter Kultur Stand 10/2020“.Vorstellen wollen wir die Newcomer der Erfurter Kultur Szene 2020. Egal ob Verein, Initiative oder Akteur*innen – wir haben sie im Video. Und last but not least streamen wir einen Live-Talk unter dem Thema „COVID19-Pandime – Was folgt und brauch es für die Erfurter Kultur Szene? Resignation, Stagnation, Innovation!

    Jetzt schon in den Kalender einspeichern und nicht verpassen: Ihr könnt am 26. November ab 16.30 Uhr live auf den Kanälen von DON’T PANIC TV und der SKV dabei sein:

    26. November 2020

    KULTUR-VERSAMMLUNG GOES DIGITAL

Wer sind wir?

Die Ständige Kulturvertretung Erfurt (SKV) ist ein ehrenamtlicher Zusammenschluss von Kulturakteuren, die sich für eine Teilhabe der freien (sozio-)kulturellen Szene am Stadtgeschehen einsetzen. Neben dem Mitspracherecht bei kulturpolitischen Entscheidungsprozessen fordern wir eine größere Anerkennung für die kulturellen Leistungen der Kunst- und Kulturschaffenden unserer Stadt. Darüber hinaus bemüht sich die Ständige Kulturvertretung den Zusammenhalt innerhalb der freien Szene zu stärken und eine tolerante, faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit aller Akteure und Akteurinnen herzustellen.

Im Spätsommer 2013 gab es innerhalb der freien Erfurter Kulturszene erste Versuche, ein kulturpolitisches Kooperationsnetzwerk zu knüpfen. Die Akteur*innen vom Erfurter Wächterhaus fürchteten damals um die Zukunft ihres Standortes und warben bei den Kulturschaffenden der Saline34 um Unterstützung. Dieser erste Zusammenschluss war der Beginn der Kulturrauminitiative, die sich „für den Erhalt und die Erschließung Erfurter Kultur- und Freiräume“ einsetzte. Innerhalb kurzer Zeit wuchs die Unterstützerzahl der Kulturrauminitiative auf rund 50 Mitglieder. Kulturinteressierte Privatpersonen sowie verschiedene, kulturell aktive Gruppen, Initiativen und Vereine schlossen sich dem Bündnis an. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, darunter Kultur Flaniert sowie der Kulturtrauermarsch 2016, hat die Kulturrauminitiative initiiert. Außerdem erarbeitete sie einen Forderungskatalog, welcher im November 2015 dem Kulturausschuss der Stadt Erfurt vorgelegt wurde. Seit 2016 wurde die Netzwerkarbeit der Kulturrauminitiative unter dem Projektnamen „Kulturtausch“ von der Bundeskulturstiftung gefördert.

Im Januar 2017 beschloss der Kern der Kulturrauminitiative eine Namensänderung vorzunehmen, um den Übergang von einem losen Bündnis für den Erhalt kultureller Räume, zu einer ernstzunehmenden Interessenvertretung der freien kulturellen Szene zu kennzeichnen. Sie einigten sich auf den Namen Ständige Kulturvertretung Erfurt, der viele wesentliche Merkmale der Arbeit vereint, wenngleich er die herkömmliche Definition der Ständigen Vertretung ins Gegenteil verkehrt: Von einer Ständigen Vertretung spricht man normalerweise, wenn sich die Vertretung in einem offiziell, nicht anerkannten Staat oder in einer internationalen Organisation befindet. Wir verstehen uns hingegen als Vertreter einer kleinteiligen und schwer zu fassenden freien Kulturszene, die aufgrund ihrer Beschaffenheit, um ihr Mitspracherecht kämpft und daher in nicht ausreichendem Maße anerkannt wird.

Das sind wir, der Kern der Ständige Kulturvertretung Erfurt. Wir alle sind auf den unterschiedlichsten Kunst und Kulturfeldern unserer Stadt aktiv und engagieren uns als SKV im Rahmen unserer Möglichkeiten für die Belange der freien (sozio-) kulturellen Szene.

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Lisa Hilpert
Kulturmanagerin, Musikliebhaberin und Veranstalterin in der „Gruppe Versus“
SKV Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit u. Kulturpolitik

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Thorsten Glaser
Finanzkoordinator, liebt die Veranstaltungen die man als Unikate beschreiben kann, Mit-Initiator der Freien Kulturkarawane und der Understatement-Veranstaltungsreihe
SKV Schwerpunkt: Fördermittel und wirtschaftliche Themen

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Florian Dobenecker
Chefredakteur beim t.akt-Magazin, Ausgeh-Enthusiast, Kultur-Freund und Musik-Verehrer
SKV-Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit u. Social Media

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Jan-Phillip Niediek
Freier Kultur- und Barmanager, Soziologie und Kommunikationsforscher, Mitglied Erfurter Netzwerk für kulturelles Leben
SKV Schwerpunkt: Organisation, Moderation und Kulturopposition.

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Katja Helbig
Pädagogin u.a. im kulturellen Bildungsbereich, Veranstalterin im Bereich Musik, Kunst und Fotografie 
SKV Schwerpunkt: Kultur flaniert, Kulturstammtisch, kulturelle Bildung

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.

Björn Schorr
Kulturmanager und Fördermittelberater, Fotografieliebhaber beim HANT – Magazin und Enthusiast für Graffiti und Street Art bei OQ-PAINT
SKV Schwerpunkt: Konzeption, Beteiligungsformate und Anträge

Wir sind immer auf der Suche nach Freiwilligen, die uns bei dieser Arbeit helfen! Du kannst auf unterschiedliche Art behilflich sein: politisch, vernetzend, organisatorisch oder einfach mit einer guten Idee und ganz viel Tatendrang.

Ihr habt Ideen, wie wir unsere Situation verbessern können? Ihr habt Probleme, die ihr gerne zusammen angehen wollt? Ihr wollt Vernetzung?Ihr möchtet mitwirken, mitmachen, mitreden und verändern? Dann meldet euch bei uns!

↘ kontakt@staendigekulturvertretung.de

Als Zusammenschluss Erfurter Kulturakteure versuchen wir die Belange der freien Szene mehr in den Vordergrund zu setzen und eine bessere Wahrnehmung zu schaffen. Darüber hinaus wissen wir, wie wichtig ist, sich als Kulturschaffende zu vernetzen und Ressourcen, Wissen und Kräfte zu tauschen und zu bündeln.


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Ständige Kulturvertretung Erfurt c/o Plattform e.V.
Salinenstr. 34 | 99086 Erfurt

Vorsitzender: Steffen Präger (allein vertretungsberechtigt)
Plattform ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein.

Registergericht: Amtsgericht Erfurt
Registernummer: VR 16 24 75

Kontakt: kontakt@staendigekulturvertretung.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Björn Schorr

Videos: Christian Seeling, Robert Schwarz,
Bilder: Minetta, Christopher Schmid, Stefan Kowalczyck

Ständige Kulturvertretung Erfurt